Spieltermine:

Premiere: Mi. 14.06.2017
Fr. 16.06.2017
 
Fr. 23.06.2017
Sa. 24.06.2017
Ersatztermin: So. 25.06.2017
 
Fr. 30.06.2017
Sa. 01.07.2017

So. 02.07.2017
 
Fr. 07.07.2017
Sa. 08.07.2017
Ersatztermin: So. 09.07.2017

Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr,
am Sonntag um 19.30 Uhr.

Unser aktueller Flyer

Premierenbericht der Aichacher Zeitung >>> von Bastian Brummer
Premierenbericht der Aichacher Nachrichten >>> von Manuela Rieger

Sitzplätze:

Von unserer Zuschauertribüne aus ist eine optimale Sicht auf das Spielgeschehen gewährleistet. Bitte denken Sie ggf. an warme Kleidung, Decke oder Sitzpolster. Verwenden Sie aus Rücksicht auf Ihre Sitznachbarn bitte keine Regenschirme. Regenponchos erhalten Sie an der Abendkasse.

Die Feuerzangenbowle

nach Heinrich Spoerl
Theaterbearbeitung: Wilfried Schröder und Klaus Maria Zumstein

"Das Schönste im Leben war die Gymnasiastenzeit!", schwelgt eine gemütliche Herrenrunde bei einer Feuerzangenbowle in Erinnerungen.

Nur einer kann nicht mitreden: Der junge, erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer hatte einen Hauslehrer - er war noch nie auf einem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt.
So beschließt die heitere Runde, er soll das Versäumte nachholen und als Oberprimaner im Städtchen Aichach nochmal die Schulbank drücken.

Am dortigen Gymnasium wird er als "Hans Pfeiffer mit drei 'f'" als "Schöler" von Professor Crey in den Genuss von "einem wenzigen Schlock" Heidelbeerwein kommen, beim Bömmel etwas von der "Dampfmaschin" lernen, und den Chemieunterricht gewaltig durcheinanderbringen.
Als sich Pfeiffer in die hübsche Schülerin Eva verliebt, ausgerechnet die Tochter des gestrengen Herrn Direktors, bekommt er mit einem Mal recht erwachsene Gefühle. Zuhause jedoch wartet seine Verlobte Marion auf ihn ...

Kartenreservierung:

Karten gib es:

Eintrittspreise:

  • Erwachsene:
    16 Euro
  • Kinder bis 15 Jahre:
    8 Euro

Gruppenermäßigung ab 15 Karten:
Bei kompletter Abholung und Bezahlung durch den Besteller an der Abendkasse ist ein Karte gratis.

Spielort:

Im Schloßpark des Sisi-Schloßes in Unterwittelsbach, Klausenweg 1, 86551 Aichach

Anfahrt:

Die Bundesstraße B300 bei der Abfahrt 'Aichach Nord' Richtung Unterwittelsbach verlassen und in Unterwittelsbach der Beschilderung zum Sisi-Schloß folgen.

Parken:

Der Parkplatz befindet sich ca. 2 Gehminuten hinter dem Schloß.
Bitte die Zufahrt zum Schloß freihalten!